Funktionelles Gehirntraining

Unter diesem Baustein versteht man das gezielte Trainieren der eigenen kognitiven Fähigkeiten, um sich einen Vorsprung vor Mitbewerbern zu verschaffen, aber auch um sich selbst zu fordern und seine eigene Leistungsgrenze zu erweitern.Diese Trainingsform ist unabhängig von der Leistungsstärke Ihres Teams durchführbar.

1. allgemeines funktionelles Gehirntraining

In diesem Baustein werde ich mit Ihnen die Grenzen Ihrer kognitiven Leistungsfähigkeit erkunden und Sie bewusst überschreiten. Mein Ziel ist es Ihre Leistungsgrenze durch gezieltes Training weiter nach oben zu setzen. Dieses Trainingsmodell bietet sich beispielsweise für die erste Trainingseinheit nach einem Spieltag an, da man hierdurch gut in die Belastungssteuerung gehen kann und andere Schwerpunkte als gewohnt setzt. Lassen Sie sich auf dieses interessante Abenteuer ein.

2. fußballspezifisches Gehirntraining

Hier werde ich die oben genannten Ziele ebenso verfolgen. Allerdings ist es so, dass meine Trainingsinhalte alle auf die gewöhnlichen Fußballbausteine angewendet sind und somit in das Teamtraining integriert werden können. Diese Art des Trainings ist mit Teams eines jeden Leistungsstandes differenziert durchführbar. In meinen Augen ist das funktionelle Gehirntraining eine Trainingsform, die es einem Team ermöglicht sich einen klaren Vorteil gegenüber anderen Mannschaften zu verschaffen.

Nehmen Sie noch heute mit uns Kontakt auf
und wir unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.

E-Mail:info@fitballness.de
Mobil:0176 - 38 66 14 50   |   0159 – 01 09 73 90